Firmenradl.at: Firmenradl.at: Neue Mobilitätsplattform für Beschäftigte, Unternehmen und Lieferanten

Das Projekt „Firmenradl.at” ist eine innovative Plattform, welche die Firma INTERSPORT im Zusammenhang mit WEBCONs Partner DCCS aufgebaut hat und leichten Zugriff auf Firmenfahrräder ermöglicht. Der gesamte Prozess – von der Suche nach einem Lieferanten bzw. einer Marke über die Leasing-Kalkulation und die Auftragserteilung bis hin zu Versicherung, Wartung und Reklamationsabwicklung wird auf der Website digital dargestellt.

Firmenradl.at, powered by WEBCON BPS:

  • die erste voll automatisierte Plattform für Firmenfahrräder in Österreich
  • Low-Code-basierte, professionelle, erweiterbare Lösung mit kürzerer Time-to-Market
  • Intuitive, klar gestaltete, benutzerfreundliche webbasierte Oberfläche
  • Mobilitätsangebot mit vielen Vorteilen für alle Stakeholder

Webseite: www.intersport.at

Lokalisierung: Europe

Herunterladen: EN | PL| DE

Was uns überzeugt hat, war die Möglichkeit, das Konzept in kurzer Zeit zu implementieren – darum konnten wir schnell mit einer professionellen Lösung sowie mit solidem Expertenwissen und einem guten Kosten-Nutzen-Verhältnis auf den Markt gehen.

Marc Gerhardinger
von der Abteilung Unternehmensentwicklung bei INTERSPORT Österreich.

Vorteile des Projekts für Intersport Österreich:

Fast jeden Tag registrieren sich neue Unternehmen, Beschäftigte und Fahrrad-Einzelhändler auf der Plattform.

Das neue System wird von ca. 500 Benutzern und 300 INTERSPORT-Standorten und Fahrrad-Einzelhändlern in ganz Österreich verwendet.

Zahlreiche Prozesse, Dashboards, Berichte und Schnittstellen laufen unbemerkt vom Anwender im Hintergrund und sorgen dafür, dass alles komplett automatisiert abläuft.

SPRECHEN SIE UNS AN

Erfahren Sie, wie wir unsere Kunden dabei unterstützen, ihr volles Potenzial zu entfalten. Vereinbaren Sie einen Termin für eine kostenlose Online-Demonstration unserer Plattform oder berichten Sie uns, welche Anforderungen Ihr Unternehmen hat. Gern sprechen wir darüber, wie wir sie mit intelligenter Workflow-Automatisierung adressieren können.

* Pflichtfelder
top