WEBCON DAY 2018: eine Konferenz für die Vorreiter des digitalen Wandels

Die 6. Ausgabe des WEBCON DAY war ein echt internationales Forum, auf dem IT-Experten und Manager ihr Wissen und ihre Erfahrungen austauschen konnten. Von 3. bis 4. Oktober kamen Vordenker und Praktiker des Bereichs Geschäftsoptimierung aus ganz Europa nach Krakau, um über die Zukunft der Geschäftswelt im digitalen Zeitalter zu diskutieren. Außerdem waren die Teilnehmer die ersten, die die Premiere von WEBCON BPS 2019 erleben konnten – der bahnbrechenden neuesten Version der führenden Plattform für das Geschäftsprozessmanagement.

Die diesjährige Ausgabe des Events stand ganz im Zeichen der Praktiker, die aktiv innovative Lösungen implementieren und ihre Unternehmen durch den digitalen Wandel führen. Der erste Tag der Konferenz konzentrierte sich auf die neuesten Trends und die disruptivsten Technologien: Langjährige Nutzer von WEBCON BPS präsentierten Fallstudien und das neue WEBCON BPS 2019 wurde erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.

Die Konferenz begann mit einer Keynote der Experten von WEBCON. Darin präsentierten sie einige Einsichten zu entscheidenden Trends in den Bereichen Business und IT – und natürlich das neue WEBCON BPS 2019, das sich den neuen Herausforderungen stellt. Das Publikum, das erstmals Gelegenheit hatte, die neuen Möglichkeiten und Funktionalitäten der Plattform zu erleben, nahm die Premiere begeistert auf. Die bedeutendste Veränderung in dieser Version ist die Einführung des Portals: einer standardisierten Sammlung von Geschäftsanwendungen (definiert als ein Prozess oder eine Gruppe verwandter Prozesse, mit denen Geschäftsziele präzise erreicht werden können). Ein benutzerfreundlicher, intuitiver digitaler Desktop mit einer stark verbesserten Suchmaschine ermöglicht ein besseres Aufgabenmanagement, schnellen Zugriff auf Anwendungen und die Gestaltung der eigenen Homepage.

Zu den innovativeren Funktionen, die WEBCON BPS 2019 zu bieten hat, gehören der praktische Einsatz von KI, verbesserte Mechanismen zur Datenerfassung, Empfehlungen für Geschäftsregeln, weiterreichende Integration in das Microsoft-Ökosystem, Unterstützung für SaaS, PaaS und On-Premise-Szenarien. Auch wenn die Plattform wichtige Veränderungen durchlaufen hat, besteht die oberste Priorität darin, die Betriebskontinuität zu garantieren und eine sichere Migration bei der Aktualisierung der Plattform zu gewährleisten, wie WEBCON-Geschäftsführer Radosław Putek unterstrich.

Wir arbeiten seit zwölf Jahren mit den führenden Marken des Marktes zusammen – und heute machen wir mit dem revolutionären neuen WEBCON BPS gemeinsam einen gewaltigen Schritt in die Zukunft. Wenn wir neue Lösungen kreieren, sind wir entschlossen, damit einen bedeutenden Mehrwert für Ihr Unternehmen zu liefern und die Leistung der Plattform noch weiter zu verbessern. Wir wissen, dass unsere Kunden eine Community aus Vordenkern des digitalen Wandels bilden – und fühlen uns sehr geehrt, dass sie sich gerade für WEBCON BPS entschieden haben, so WEBCON-Geschäftsführer Radoslaw Putek.

In der Präsentation sprachen Vertreter der Geschäftsführung auch über die Herausforderungen, denen sie sich bei der Entwicklung von WEBCON BPS stellen mussten:

Endanwender erwarten immer mehr. Sie wollen moderne, intuitive Tools, die ihre Aufgaben einfacher machen. Das ist eine Herausforderung sowohl für interne Entwicklerteams wie auch für uns. Darum suchen wir kontinuierlich nach innovativen Lösungen, um unsere Funktionalitäten zu erweitern, oder entwickeln diese selbst. Andererseits ist es für Unternehmen von entscheidender Bedeutung, schnell und effektiv auf Veränderungen zu reagieren und sich effektiv an neue Bedingungen anzupassen, um konkurrenzfähig zu bleiben. Darum macht die Tatsache, dass WEBCON BPS eine Low-Code-Plattform mit InstantChange™-Technologie bleibt, die Plattform perfekt für das agile Veränderungsmanagement, während sie zugleich zugänglich und benutzerfreundlich bleibt, so Łukasz Wróbel, Leiter Unternehmensentwicklung und stellvertretender Geschäftsführer von WEBCON.

Außerdem hatten wir Gelegenheit, Fallstudien von langjährigen Anwendern von WEBCON BPS kennenzulernen, unter anderem von:

  • Tomasz Kszczot, CIO von Siemens Finance und Lukasz Boruta, Teamleiter in der Entwicklungsabteilung von Siemens Finance,
  • Ryan Mugford, Regional CIO von ALD Automotive,
  • Martin Meze, Strategic IT Project Manager, verantwortlich für die Implementierung bei Diners Club.

Die Referenten teilten ihre persönlichen Geschichten mit WEBCON BPS mit dem Publikum – wie sie sich von einfachen Anfängen zu komplexeren Lösungen vorarbeiteten, z.B. interne Entwicklerteams aufbauten, die Geschäftsanwendungen sowohl für unterstützende als auch für Kernprozesse bereitstellen.

Bis 2030 werden wir vollständig autonome Autos haben. Unser Markt unterliegt ständigen Veränderungen und wir passen unsere Geschäftsstrategie kontinuierlich an, um einen Wettbewerbsvorteil beizubehalten. Wir nutzen WEBCON BPS, um diese Veränderungen zu unterstützen – und es hat einen großen Unterschied gemacht, der uns ermöglicht, uns viel schneller zu bewegen, so Ryan Mugford, Regional CIO bei ALD Automotive.

Der zweite Tag der Konferenz wurde dominiert von Experten-Workshops, die in drei Blocks unterteilt waren: Technik, neue Features und Geschäftsszenarien. Insgesamt gab es 13 Workshops mit 250 Teilnehmern. In diesen Sessions besprachen die WEBCON-Experten u.a. folgende Themen: Wie bereiten wir uns auf die Migration von Version 2017 auf Version 2019 vor? Welche neuen Möglichkeiten bietet WEBCON BPS 2019? Wie unterstützt die Plattform Datenschutz und Datensicherheit vor dem Hintergrund der DSGVO?

Auch eine Expertenzone, Frage-und-Antwort-Sessions und zahlreiche Gelegenheiten zum Netzwerken mit anderen Profis aus dem Bereich der Geschäftsprozessoptimierung aus verschiedenen Branchen waren Teile des Events, die zudem immer wertvoller werden.

Die diesjährige Ausgabe des WEBCON DAY erhielt wertvolle Unterstützung durch die Medien – von der landesweiten Tageszeitung Rzeczpospolita und der Zeitschrift IDG/Computerworld.

Wir möchten uns bei allen unseren Gästen dafür bedanken, dass sie beim diesjährigen WEBCON DAY dabei waren – auch mit Fotos von diesem Event. Wir freuen uns jetzt schon darauf, Sie nächstes Jahr wieder begrüßen zu dürfen.

siehe WEBCON 2018 galerie