Wie lässt sich ein Flop bei der Implementierung vermeiden? Neues E-Book von WEBCON

Das neueste Kompendium von WEBCON bietet Unternehmen, die über die erstmalige Implementierung eines BPM-Systems nachdenken, Expertentipps aus erster Hand.

ÜBERRASCHUNGEN BEI DER BPM-IMPLEMENTIERUNG

Die erste Implementierung eines Systems für das Business Process Management (BPM) ist meist eine Reise ins Unbekannte. Der Erfolg der Unternehmung hängt stark davon ab, ob es gelingt, einen geeigneten Ansatz für die Implementierung zu entwickeln, und den gesamten Prozess so zu planen, dass es möglich ist, die spezifischen Anforderungen der einzelnen Phasen zu verstehen und potenzielle Enttäuschungen zu vermeiden.

Das E-Book „Fallen und Überraschungen – was Sie bei der Implementierung eines Dokumenten-Workflows erwartet“ enthält eine Zusammenfassung der Erfahrungen, die WEBCON in 1000 Projekten und 11 Jahren Betriebstätigkeit gesammelt hat. Laden Sie sich das E-Book herunter.

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on reddit
Share on email
WEBCON ist der führende europäische Anbieter einer integrierten Low-Code Plattform zur Entwicklung und Bereitstellung von prozessbasierten Geschäftsanwendungen in großer Anzahl. Unternehmen setzen WEBCON BPS ein, um Zeit und Kosten in der App-Entwicklung drastisch zu senken. Die Plattform ermöglicht es, Geschäftsprozesse in der gesamten Organisation zu automatisieren und zu steuern. Dank der einzigartigen InstantChange™ Technologie unterstützt WEBCON BPS das Änderungsmanagement besser als alle anderen Plattformen am Markt.

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf
Lokale Niederlassungen

© WEBCON 2022 All rights reserved | Privacy Policy

top