FINANZEN UND BANKWESEN

So unterstützen BPM-Systeme die Finanzbranche.

Die wichtigste Herausforderung, vor der die Finanzindustrie steht: flexibel auf eine sich ständig wandelnde Umgebung zu reagieren und dies mit verantwortungsvollem Risikomanagement und der Einhaltung strenger gesetzlicher Bestimmungen in Einklang zu bringen. Und als wäre das nicht genug, gibt es da noch ein „Sorgenkind“ – die disruptiven Fintechs, die den Status quo der Finanzwelt herausfordern. Viele Start-ups wollen neue Finanzmodelle schaffen – von Crowdfunding über Peer-to-Peer-Kredite bis zu Kryptowährungen – und wohin dieser Weg führen wird, ist noch völlig unklar.

Um in der Finanzbranche führend zu sein, benötigt man ein vielseitiges und flexibles BPM-System, das mehrdimensionale Prozesse unterstützt und gleichzeitig intuitiv und benutzerfreundlich ist. Indem sie Operationen mit hohem Volumen optimiert und kostengünstige, reaktionsschnelle Entscheidungen ermöglicht, begleitet die Plattform WEBCON BPS Ihr Unternehmen durch den digitalen Wandel. Sie steigert seine Reaktionsgeschwindigkeit, Compliance und Risikomanagement und eliminiert gleichzeitig kostspielige Redundanzen in Bezug auf Zeit- und Arbeitsaufwand.

Mit WEBCON BPS sind Finanzunternehmen keine Grenzen gesetzt, wenn es darum geht, mit Leichtigkeit branchenspezifische Lösungen zu kreieren, die ihr Alltagsgeschäft radikal optimieren – hier nur einige Beispiele:

  • Management von Gerichtsverfahren – das Kerngeschäft eines unserer Kunden macht es erforderlich, Gerichtsverfahren effektiv zu managen. Mit einem dedizierten Workflow kann er Fristen, involvierte Akteure und alle damit zusammenhängenden Informationen im Blick behalten.
  • OCR und Dokumentenverarbeitung – WEBCON BPS konnte einen unserer Kunden buchstäblich von ganzen Dokumentenstapeln befreien, die „unterzugehen“ drohten.
  • Organisieren und Archivieren von Dokumenten – einer unserer Kunden verwendet WEBCON BPS, um wichtige Dokumente des Unternehmens so zu archivieren, dass sie jederzeit verfügbar sind.
  • Verarbeitung von Anwaltskosten und Überweisungen – ein WEBCON-Kunde setzt unser System dazu ein, die Zahlungsflüsse im Zusammenhang mit seinem Kerngeschäft zu managen.
  • Zuordnung von Korrespondenz – das Kerngeschäft eines unserer Kunden macht es erforderlich, Korrespondenz effektiv zu managen. Dazu setzt er einen dedizierten WEBCON-BPS-Workflow ein.
  • Verarbeitung von Vereinbarungen im Forderungseinzugsprozess – Wenn Schulden vorzeitig vollständig zurückgezahlt werden, muss dies ordnungsgemäß erfasst und der Zahlungseingang entsprechend verbucht werden. Unser Kunde nutzt einen WEBCON-BPS-Workflow, um diesen Prozess effektiv zu handhaben.
  • Verarbeitung von Leasingverträgen – einer unserer Kunden verwendet WEBCON BPS, um die Überprüfung, Bewertung und Bestätigung der Konditionen von Leasingverträgen für seine eigenen Kunden zu optimieren und zu koordinieren.

Mit WEBCON BPS können Finanzunternehmen Leistungen der Spitzenklasse erbringen:

FINANZEN & BUCHFÜHRUNG​:

  • Rechnungsbearbeitung, einschließlich E-Rechnungen
  • Preisgestaltung
  • Zahlungsfreigabe
  • Forderungseinzug
  • Beantragung & Bearbeitung von Bankkrediten

PERSONALWESEN:

  • Aufgabenmanagement
  • Employee Life-Cycle
  • Urlaubsanträge
  • Mitarbeiterbeurteilung

IT:

  • Tickets für neue Workflows
  • Fehlerbehebung
  • Beschaffungsanfragen

BETRIEBSORGANISATION & SUPPORT:

  • Korrespondenzverarbeitung
  • Anschaffung, Verwaltung und Veräußerung von Fahrzeugflotten
  • Verarbeitung juristischer Dokumente

WIE SIE EINE GESCHÄFTSANWENDUNG IN 45 MINUTEN ERSTELLEN

ERFOLGSGESCHICHTEN UNSERER KUNDEN

STARTEN SIE MIT EINER KOSTENLOSEN DEMO

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER WECON BPS

top