InstantChange™ – wie und warum? Von Michael Greth

Michael Greth im Gespräch mit Ingo Zimmerman von Net at Work. Es geht darum, wie die InstantChange™-Technologie von WEBCON das Erstellen und Verändern von SharePoint-basierten Workflows zum Kinderspiel macht.

Teil 2 der Serie von Video-Rezensionen mit Michael Greth behandelt die innovative InstantChange™-Technologie, die alle Phasen des Lebenszyklus einer Geschäftsanwendung neu definiert: Entwicklung, Veränderungsmanagement, Wartung und Benutzerakzeptanz – präsentiert von Ingo Zimmermann (Net at Work).

Die InstantChange™-Technologie revolutioniert die Entwicklung und kontinuierliche Verbesserung von Anwendungen – Änderungen werden sofort implementiert, die Ergebnisse sind unverzüglich verfügbar. Dieses Thema ist Schwerpunkt von Teil 2 einer Serie von Videos, die Michael Greth – ein Experte für Microsoft-SharePoint-Technologien – in Zusammenarbeit mit WEBCON produziert hat. In Teil 2 präsentiert Ingo Zimmermann von Net at Work live, wie Geschäftsanwendungen quasi im laufenden Betrieb – ohne Bereitstellung, ohne Warten – modifiziert werden können, und welche Vorteile InstantChange™ für Power Users bietet.

Sehen Sie selbst, wie echter Wandel alles verändert.

 

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on reddit
Share on email
WEBCON ist der führende europäische Anbieter einer integrierten Low-Code Plattform zur Entwicklung und Bereitstellung von prozessbasierten Geschäftsanwendungen in großer Anzahl. Unternehmen setzen WEBCON BPS ein, um Zeit und Kosten in der App-Entwicklung drastisch zu senken. Die Plattform ermöglicht es, Geschäftsprozesse in der gesamten Organisation zu automatisieren und zu steuern. Dank der einzigartigen InstantChange™ Technologie unterstützt WEBCON BPS das Änderungsmanagement besser als alle anderen Plattformen am Markt.

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf
Lokale Niederlassungen

© WEBCON 2022 All rights reserved | Privacy Policy

top