WEBCON BPS – die etwas andere Low-Code-Plattform

Auch wenn WEBCONs Low-Code-Plattform es noch nicht in das Magic Quadrant von Gartner geschafft hat, ist die Software aus Polen besonders attraktiv für den Markt.

Mit WEBCON BPS lassen sich Geschäftsprozesse automatisieren und managen. In einem Interview mit ChannelPartner.de, geht Phillip Erdkönig, Partner Channel Manager bei WEBCON , näher auf die Vorteile von WEBCON BPS ein:

„Wir bauen nicht einfach nur simple mobile Apps, sondern prozessorientierte Anwendungen. Das bedeutet, dass wir jeden Prozess, der in einem Unternehmen läuft, mit den richtigen Anwendungen unterstützen.“

WEBCON stellt unseren Kunden nur ein einziges, dafür aber extrem umfassendes Tool zur Verfügung, mit dem sämtliche Workflows und Geschäftsregeln definiert und kreiert werden können. WEBCON hat über 16 Jahre Erfahrung darin, Geschäftsprozessanwendungen zu entwickeln und Strategien für den digitalen Wandel in verschiedenen Branchen und auf zahlreichen Märkten weltweit zu schaffen – das macht uns zu einem verlässlichen Partner.

Lesen Sie den Artikel und erfahren Sie mehr über die Stärken WEBCON BPS und warum sie sich genauer über diese Low-Code-Plattform informieren sollten.

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on reddit
Share on email
top