WEBCON

AUTOMATISIERUNG, DIGITALISIERUNG
UND MANAGEMENT VON GESCHÄFTSPROZESSEN
FÜR PRODUKTION UND FERTIGUNG

Der technische Fortschritt und die innovative Industry 4.0 Lösungen – insbesondere die Automatisierung und Digitalisierung der Prozesse – hat auch in der Fertigungsindustrie seine Spuren hinterlassen. Doch wenn ein produzierendes Gewerbe sein Geschäft optimieren, die Qualität seiner Produkte verbessern und einen Wettbewerbsvorteil erzielen will, sollte die Automatisierung der Prozesse nicht bei den Fertigungsanlagen stehenbleiben.

Automatisieren Sie Produktionsprozesse und vereinfachen Sie der Betriebsablauf mit automatisierten Workflows, um die Produktivität Ihrer Beschäftigten zu erhöhen, das Supply-Chain-Management und -Prozesse zu verbessern, den Produktentwicklungszyklus zu optimieren, die Sicherheit in den Produktionsbetrieben zu gewährleisten und die Qualitätssicherung (QM, Qualitätsmanagement) zu verbessern.

Mitsubishi Electric logo
Sudzucker logo
cedc logo
cersanit logo
adama logo

Warum ist eine Low-Code Plattform die ideale Ergänzung zu Ihrem ERP System??

ERP-Systeme sind dafür gemacht, die Kernprozesse, die Ihr Unternehmen am Laufen halten, zu unterstützen. Um langfristig erfolgreich zu sein, braucht es jedoch Anwendungen, die es erlauben, innovative Ideen jederzeit umzusetzen. Deswegen brauchen Unternehmen eine Lösung, die es erlaubt, Anwendungen schnell und einfach zu entwickeln und diese auch laufend an die aktuellen Bedürfnisse anzupassen.

Die Lösung hierfür liefern Low-Code Plattformen – lesen Sie hier, warum diese eine ideale Ergänzung zu Ihrem ERP darstellen.

Optimieren Sie Fertigungsprozesse mit einer Low-Code-Automatisierungsplattform

Produktivität und Arbeitsqualität
in Produktion und Fertgung steigern

Durch die Automatisierung von Geschäftsprozessen steigern Sie die Effizienz und reduzieren den Zeitaufwand für Verwaltungsaufgaben – während Sie zugleich Fehlerquellen und Engpässe vermeiden, Standardisierung gewährleisten, die Sichtbarkeit verbessern und mehr Kontrolle über Ihre Prozesse gewinnen. Das Resultat sind Qualitätsverbesserungen und Einblicke in Echtzeit, die entscheidend dazu beitragen, bessere geschäftliche Entscheidungen zu treffen.

Produkte schneller
auf den Markt bringen

Reduzieren Sie mit Unterstützung durch moderne Low-Code-Anwendungen die Time-to-Market für neue Produkte. Verfolgen Sie den Arbeitsfortschritt, sehen Sie problemlos jederzeit, wer für jede einzelne Projektphase verantwortlich ist und überwachen Sie die Performance mit KPI-Berichten, die zeigen, wie viel Zeit jeder einzelne Schritt – von der Idee bis zur Markteinführung – wirklich benötigt. Das System versendet automatisch Benachrichtigungen und Erinnerungen an die Mitarbeiter, um sicherzustellen, dass die Arbeit kontinuierlich vorangeht.

Innovation
vorantreiben

Fördern Sie eine Unternehmenskultur, die Innovation gegenüber aufgeschlossen ist, und reagieren Sie schnell auf die sich wandelnden Umstände im produzierenden Gewerbe – unterstützt durch zukunftssichere Anwendungen. Lassen Sie Ihrem Unternehmen die Freiheit, neue Ideen zu erproben – liefern Sie blitzschnell PoCs und bauen Sie skalierbare, jederzeit veränderbare Apps, ohne zu coden. So nutzen Sie die Chance, den Markt mit disruptiven Innovationen herauszufordern und einen Wettbewerbsvorteil zu erzielen.

Identifizieren Sie Fertigungsprozesse, die stark von Automatisierung profitieren

Eine Studie von Deloitte und The Manufacturing Institute ergab, dass schon im Jahr 2028 2,4 Mio. Stellen im produzierenden Gewerbe unbesetzt sein könnten. Aber der Fachkräftemangel ist nur eine der Herausforderungen, der sich das produzierende Gewerbe in den kommenden Jahren stellen muss; dicht gefolgt wird sie von der Aufgabe, sich in der variablen Gesetzeslage zu orientieren, sowie Effizienz, Sichtbarkeit und Agilität in der Lieferkette kontinuierlich zu verbessern.

Mit einer einzigen Low-Code-Plattform können Unternehmen des produzierenden Gewerbes all diese Aufgaben in Angriff nehmen. Moderne, zukunftssichere Geschäftsanwendungen ermöglichen es, sich wiederholende Aufgaben zu automatisieren, das Projektmanagement zu optimieren und effektiv neue Verfahren zu implementieren, wenn gesetzliche Bestimmungen, Richtlinien oder geschäftliche Anforderungen sich ändern.

Hier ein Überblick über die Prozesse, die unsere Kunden aus der Branche Produktion und Fertigung am häufigsten mit WEBCON BPS digitalisieren, automatisieren und managen:

Fahrzeugerfassung

Protokollieren Sie ein- und ausfahrende Fahrzeuge mitsamt Fahrern und Fracht, um die Effizienz an der Laderampe zu erhöhen und sich vor Diebstählen zu schützen.

Vorbeugungs- und Korrekturmaßnahmen

Erleichtern Sie Ihren Mitarbeitern die Identifikation von Problemen und die Durchführung von Ursachenanalysen und zeichnen Sie alle Vorfälle und unternommene Maßnahmen auf.

Vertragsverwaltung

Steuern Sie den gesamten Vertragsprozess – von der Erstellung über Verhandlungen und der Unterzeichnung bis hin zur digitalen Archivierung.


Änderungsmanagement

Erhalten Sie einen Überblick über alle Änderungsanträge und steigern Sie die Produktivität indem Sie die nötigen Abläufe optimieren und alle Informationen an einem Ort verfügbar machen.

Besucher-Verwaltung

Verbessern Sie die Sicherheit Ihrer Besucher und sorgen Sie dafür, dass alle Richtlinien eingehalten werden. Optimieren Sie die Besuchsanträge und behalten Sie stets den aktuellen Überblick darüber, wer bei Ihnen im Hause ist.

Entwicklung neuer Produkte

Bringen Sie besser Produkte schneller auf den Markt. Optimieren Sie die Produktentwicklung, verbessern Sie das Zusammenspiel aller beteiligten Abteilungen und verwalten Sie alle Daten zu Ihren Produkten.

Reklamations- und Beschwerdemanagement

Steigern Sie die Kundenzufriedenheit durch die schnelle Bearbeitung von Reklamationen. Behalten Sie den Überblick über die Verlässlichkeit Ihrer Produkte und die Bearbeitung durch Ihren Kundenservice.

Digitale Arbeitsanweisungen

Ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitern den einfachen Zugang zu aktuellen Arbeitsanweisungen. Sorgen Sie für eine voll auditierbare, papierlose Arbeitsumgebung, in der stets nach den aktuellen Richtlinien gearbeitet wird.

Mit einem gut gemanagten Produktlebenszyklus-Prozess gelangen bessere Produkte schneller auf den Markt. Mit WEBCON BPS können Sie eine unternehmensweite Lösung bereitstellen, die den Produktentwicklungsprozess optimiert, die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit verbessert und jederzeit Zugriff auf alle produktbezogenen Daten bietet. Vom Einreichen einer Idee über die Forschung, Entwicklung eines Prototyps, Tests, Design der Verpackung bis hin zur Fertigung und Markteinführung des Produkts sowie der Analyse des Feedbacks – eine dedizierte Anwendung sorgt dafür, dass alle Beteiligten immer über ihre Aufgaben auf dem Laufenden sind. Und das Management bekommt mehr Durchblick, um die Produktivität zu verbessern und Engpässe entlang des Prozesses zu erkennen.

Ein Antrag zur Änderung der Konstruktion eines Produkts kann auf diverse Arten angestoßen werden: durch Audits, Verbesserungsvorschläge, Kundenreklamationen usw. Ein Verbesserungsvorschlag für ein Produkt kann von jedem Mitarbeiter eingereicht werden; das Ziel ist letztendlich immer eine Qualitätsverbesserung, die unmittelbar umsatzwirksam sein kann. Durch die Automatisierung des Änderungsmanagements können Sie bessere Produkte schneller auf den Markt bringen. Versäumte Fristen, verloren gegangene Unterlagen, falsche Entscheidungen durch intransparente Prozesse, doppelte Änderungsanträge – all das gehört damit der Vergangenheit an. Stattdessen erhalten Sie mit einer dedizierten Anwendung einen Überblick über auf den Weg gebrachte Änderungen, steigern die Produktivität, reduzieren die Prozesskosten, beseitigen Engpässe und sammeln alle Informationen zu Änderungsanträgen an einem Ort.

Um sicherzustellen, dass bei der Fertigung aller Produkte die Qualitätsstandards und jeweils aktuelle Verfahren vollständig eingehalten werden, können Sie einen digitalen Katalog mit der technischen Dokumentation für alle Produkte erstellen. Wenn Sie die komplette Dokumentation an einem Ort elektronisch speichern, können Sie jederzeit problemlos darauf zugreifen und mit einem einzigen Mausklick gut dokumentierte neue Modellvarianten einführen. Unter anderem sehen Sie, zu welchem Zeitpunkt eine bestimmte Änderung vorgenommen wurde. Dies reduziert das Risiko, dass Produkte gemäß veralteten Richtlinien hergestellt werden. Die Anwendung ist in die Stückliste aus dem Produktionsmodul des ERP-Systems integriert.

Ein produzierendes Unternehmen ist für Gesundheit und Sicherheit aller Personen im Betrieb verantwortlich – darum ist das Management von Besuchern und Beschäftigten ein so wichtiger Prozess. Dank WEBCON BPS können Sie mit einer einzigen Anwendung kontrollieren, welche Beschäftigten, Besucher oder Auftragnehmer sich im Betrieb aufhalten und ggf. auch Evakuierungen durchführen. Sie können problemlos überwachen und elektronisch erfassen, wer den Betrieb betreten oder verlassen hat – und Sie können prüfen, zu welchen Bereichen eine Person Zugang hat und entsprechende Ausweise ausstellen, und wer während des Aufenthalts eines Besuchers auf dem Betriebsgelände für ihn verantwortlich ist. So verhindern Sie, dass die Produktionseinrichtungen unbefugtes betreten werden, und erhalten ein garantiert korrektes, ausführliches Protokoll über sämtliche Betriebsbesuche. Und sollte es zu einer Gefahrensituation kommen, kann der Werkschutz mit den in der Anwendung erfassten Daten schnell prüfen, wer sich alles im Gebäude aufhält und Gäste sowie die für sie verantwortlichen Mitarbeiter erreichen.

Eine dedizierte Anwendung erfasst alle Fahrzeuge, die in das Betriebsgelände einfahren oder es verlassen, einschließlich ihrer Ladung. Ein LKW, der in den Produktionsbetrieb einfährt, wird gewogen und das Gewicht wird in der mit WEBCON BPS erstellten Anwendung erfasst. Da die App in ein ERP-System integriert ist, sieht der Disponent auch das Gewicht der Waren, die auf den LKW geladen werden. Stimmen diese Werte nicht überein, wenn der LKW den Betrieb verlässt, wird signalisiert, dass eine Prüfung erfolgen muss.

Auf diese Weise optimieren Unternehmen die Ausgabe von Waren aus dem Lager, verbessern die Sicherheit durch die Verhinderung von Diebstählen und erstellen ein vollständiges Protokoll mit Daten über LKW, Fahrer und Fracht.

Laut einer Studie von NewVoiceMedia berichten Amerikaner, die eine negative Erfahrung mit dem Service eines Unternehmens gemacht haben, im Durchschnitt 15 anderen Menschen davon. Und 51 % aller Verbraucher in den USA kaufen nie wieder bei einem Unternehmen, nachdem sie nur eine einzige negative Erfahrung hatten. Diese Zahlen zeigen, wie wichtig es ist, klug mit Reklamationen und Beschwerden von Kunden umzugehen. Eine mit WEBCON BPS erstellte Anwendung hilft Unternehmen dabei, diesen Prozess vollständig zu automatisieren und zu managen – und einen erstklassigen Service zu leisten, der aus unzufriedenen Kunden wieder glückliche und loyale Kunden macht.

Das System vereinfacht das Beschwerdemanagement und reduziert die Bearbeitungszeit und -kosten von Reklamationen und von dem ganzen Garantiezyklus. Ein regelbasierter Workflow kategorisiert Beschwerden automatisch und weist sie den jeweils zuständigen Personen zu, optimiert die zeitkritische Kommunikation mit den Kunden und verbessert die Prozesstransparenz mit intuitiven, benutzerdefinierten Dashboards. In bestimmten Fällen kann er auch den Prozess für Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen anstoßen, um die Ursachen für Unregelmäßigkeiten zu beseitigen und Verbesserungen im Produkt- und Leistungsangebot des Unternehmens voranzutreiben.

Dokumente, ob auf Papier oder elektronisch, sind ein integraler Bestandteil jedes Unternehmens. Aber große Mengen von Dokumenten physisch zu verwalten, kann ein mühsamer, zeitaufwendiger Prozess sein, der zudem anfällig für menschliche Fehler ist. Unsere Kunden aus dem produzierenden Gewerbe benötigten eine Lösung, die ihnen dabei hilft, Dokumente sicher digital abzulegen, zu verfolgen und zu managen – in einem sicheren, gemeinsamen digitalen Archiv. Die Digitalisierung von Papierdokumenten, kombiniert mit einer workflow-basierten Zuweisung von Aufgaben, ermöglicht es, den Prozess besser zu managen; gleichzeitig sorgt sie zuverlässig dafür, dass die relevanten Prozeduren bei jedem Schritt eingehalten werden. So reduziert sie Kosten, steigert die Transparenz und macht das Leben Ihrer Beschäftigten insgesamt einfacher.

Mit einer dedizierten Anwendung können unsere Kunden nun von überall in der Welt auf ihre Dokumente zugreifen und sie mithilfe einer intelligenten Suchmaschine schnell abrufen; zudem können sie den Dokumenten-Workflow zwischen den verschiedenen Beteiligten verbessern.

Audit-Trails und Genehmigungshistorie garantieren eine bessere Sichtbarkeit der Dokumente und Kontrolle über sie. Die Dokumente selbst sind hervorragend nachverfolgbar, der Zugriff auf sie ist nur mit entsprechender Autorisierung möglich.

Um die Arbeit mit Dokumenten für Unternehmen noch komfortabler zu machen, besitzt WEBCON BPS umfassende OCR-Fähigkeiten (Optische Zeichenerkennung). Damit lassen sich die Dokumente effizient indexieren und die Informationserkennung automatisieren. Erfahren Sie mehr über das Dokumentenmanagement.

Unsere Kunden benötigen eine Lösung, die den Workflow des Vertragsmanagements optimiert und seine Kosten reduziert – vom Entwurf und Unterzeichnung bis hin zur Überwachung und Archivierung. Dokumente per E-Mail hin- und herzusenden, war ineffizient, zeitaufwendig und machte es sehr schwer, den Fortschritt des Prozesses zu verfolgen, Compliance sicherzustellen und Fehler zu vermeiden. Mit einer dedizierten Anwendung haben unsere Kunden jetzt jederzeit den Überblick über alle Verträge. Sie können deren Status problemlos überwachen und fertige Vorlagen verwenden, um den Prozess des Vertragsabschlusses zu beschleunigen. Sie werden rechtzeitig benachrichtigt, damit Fristen eingehalten werden können. WEBCON BPS bietet eine einheitliche Umgebung, in der Aufgaben zugewiesen, Vertragsverhandlungen geführt und die gesamte Zusammenarbeit aller Beteiligten unter sicheren Bedingungen stattfinden kann. Den Benutzern können verschiedene Sicherheitsstufen zugewiesen werden. Dank umfangreicher Audit-Trails wird der Prozess transparent.

Damit die Arbeit korrekt ausgeführt wird und Risiken am Arbeitsplatz auf ein Minimum reduziert werden, kommt es entscheidend darauf an, dass den Mitarbeitern jederzeit aktuelle Arbeitsanweisungen zur Verfügung gestellt werden. Diese Anweisungen sollten auch leicht zugänglich sein, sodass Ihre Mitarbeiter keine Zeit damit verlieren, nach ihnen zu suchen. Mit einer dedizierten Anwendung können Sie eine papierlose, interaktive Umgebung schaffen und sicherstellen, dass die Dokumente einem einheitlichen Standard entsprechen und problemlos aktualisiert werden können, wenn Ihr Unternehmen wächst.

Arbeitsanweisungen sollte nie „auf der Stelle treten“, sondern durch Audits, Problemlösungsprozesse und Eingaben von den Mitarbeitern, die sie ausführen, kontinuierlich verbessert werden. Sobald eine Anweisung aktualisiert wurde, sorgt eine Anwendung dafür, dass die neue Version sofort verfügbar ist, und archiviert die alten Versionen digital.

Einige unserer Kunden müssen Compliance und Qualität intensiven Tests unterziehen, sowohl bei vorhandenen als auch bei neuen Produkten. Die Ergebnisse werden in ein intuitives Formular eingegeben und digital gespeichert. Dies verbessert die Sichtbarkeit der Daten und erleichtert ihre Analyse, um die Produktqualität zu gewährleisten und zu Verbesserungen anzuregen.

Den Überblick über 22.000 PoS-Kühlschränke zu behalten, ist eine ziemliche Herausforderung. Eine Anwendung, die an eine Kundendatenbank und das für den Transport von PoS-Materialien (Point-of-Sale-Materialien) verantwortliche Logistikunternehmen angebunden ist, kann dabei helfen, ihren Verbleib effektiv zu überwachen und das Management von PoS-Werbemitteln zu unterstützen.

Unsere Kunden sagen, dass sie neun von zehn Prozessen – von unterstützenden bis hin zu geschäftskritischen – nur mit WEBCON BPS digitalisieren und automatisieren können.

Erfahren Sie, welche anderen abteilungsspezifischen Prozesse mit unserer Lösung optimiert werden können >>

Vereinbaren Sie einen Termin mit einem unserer Berater. Gern erklären wir Ihnen persönlich, wie wir unseren Kunden im produzierenden Gewerbe helfen und sie fit machen – und sprechen darüber, was wir für Ihr Unternehmen tun können.

Erfahren Sie mehr darüber, wie WEBCON BPS Unternehmen unterstützt:

Entdecken Sie die messbaren Vorteile der Prozessautomatisierung in dieser Forrester Studie
[STUDIE LESEN]

Sudzcuker case study

Wie eine gut konzipierte IT-Architektur Wachstum unterstützt, anstatt es zu begrenzen
[FALLSTUDIE]

Business application built in 7 minutes

Sehen Sie, wie Sie mit WEBCON BPS in nur sieben Minuten eine Geschäftsanwendung erstellen können.
[VIDEO-TUTORIAL]

SPRECHEN SIE UNS AN

Erfahren Sie, wie wir unsere Kunden aus dem produzierenden Gewerbe unterstützen und fit machen.

Vereinbaren Sie einen Termin für eine kostenlose Online-Demonstration unserer Plattform oder berichten Sie uns, welche Anforderungen Ihr Unternehmen hat. Gern sprechen wir darüber, wie wir sie mit intelligenter Workflow-Automatisierung adressieren können.

* Pflichtfelder
top

Eine dedizierte Anwendung erfasst alle Fahrzeuge, die in das Betriebsgelände einfahren oder es verlassen, einschließlich ihrer Ladung. Ein LKW, der in den Produktionsbetrieb einfährt, wird gewogen und das Gewicht wird in der mit WEBCON BPS erstellten Anwendung erfasst. Da die App in ein ERP-System integriert ist, sieht der Disponent auch das Gewicht der Waren, die auf den LKW geladen werden. Stimmen diese Werte nicht überein, wenn der LKW den Betrieb verlässt, wird signalisiert, dass eine Prüfung erfolgen muss. Auf diese Weise optimieren Unternehmen die Ausgabe von Waren aus dem Lager, verbessern die Sicherheit durch die Verhinderung von Diebstählen und erstellen ein vollständiges Protokoll mit Daten über LKW, Fahrer und Fracht.

Einige unserer Kunden müssen Compliance und Qualität intensiven Tests unterziehen, sowohl bei vorhandenen als auch bei neuen Produkten. Die Ergebnisse werden in ein intuitives Formular eingegeben und digital gespeichert. Dies verbessert die Sichtbarkeit der Daten und erleichtert ihre Analyse, um die Produktqualität zu gewährleisten und zu Verbesserungen anzuregen.

Unsere Kunden benötigen eine Lösung, die den Workflow des Vertragsmanagements optimiert und seine Kosten reduziert – vom Entwurf und Unterzeichnung bis hin zur Überwachung und Archivierung. Dokumente per E-Mail hin- und herzusenden, war ineffizient, zeitaufwendig und machte es sehr schwer, den Fortschritt des Prozesses zu verfolgen, Compliance sicherzustellen und Fehler zu vermeiden. Mit einer dedizierten Anwendung haben unsere Kunden jetzt jederzeit den Überblick über alle Verträge. Sie können deren Status problemlos überwachen und fertige Vorlagen verwenden, um den Prozess des Vertragsabschlusses zu beschleunigen. Sie werden rechtzeitig benachrichtigt, damit Fristen eingehalten werden können. WEBCON BPS bietet eine einheitliche Umgebung, in der Aufgaben zugewiesen, Vertragsverhandlungen geführt und die gesamte Zusammenarbeit aller Beteiligten unter sicheren Bedingungen stattfinden kann. Den Benutzern können verschiedene Sicherheitsstufen zugewiesen werden. Dank umfangreicher Audit-Trails wird der Prozess transparent.

Ein Antrag zur Änderung der Konstruktion eines Produkts kann auf diverse Arten angestoßen werden: durch Audits, Verbesserungsvorschläge, Kundenreklamationen usw. Ein Verbesserungsvorschlag für ein Produkt kann von jedem Mitarbeiter eingereicht werden; das Ziel ist letztendlich immer eine Qualitätsverbesserung, die unmittelbar umsatzwirksam sein kann. Durch die Automatisierung des Änderungsmanagements können Sie bessere Produkte schneller auf den Markt bringen. Versäumte Fristen, verloren gegangene Unterlagen, falsche Entscheidungen durch intransparente Prozesse, doppelte Änderungsanträge – all das gehört damit der Vergangenheit an. Stattdessen erhalten Sie mit einer dedizierten Anwendung einen Überblick über auf den Weg gebrachte Änderungen, steigern die Produktivität, reduzieren die Prozesskosten, beseitigen Engpässe und sammeln alle Informationen zu Änderungsanträgen an einem Ort.

Ein produzierendes Unternehmen ist für Gesundheit und Sicherheit aller Personen im Betrieb verantwortlich – darum ist das Management von Besuchern und Beschäftigten ein so wichtiger Prozess. Dank WEBCON BPS können Sie mit einer einzigen Anwendung kontrollieren, welche Beschäftigten, Besucher oder Auftragnehmer sich im Betrieb aufhalten und ggf. auch Evakuierungen durchführen. Sie können problemlos überwachen und elektronisch erfassen, wer den Betrieb betreten oder verlassen hat – und Sie können prüfen, zu welchen Bereichen eine Person Zugang hat und entsprechende Ausweise ausstellen, und wer während des Aufenthalts eines Besuchers auf dem Betriebsgelände für ihn verantwortlich ist. So verhindern Sie, dass die Produktionseinrichtungen unbefugtes betreten werden, und erhalten ein garantiert korrektes, ausführliches Protokoll über sämtliche Betriebsbesuche. Und sollte es zu einer Gefahrensituation kommen, kann der Werkschutz mit den in der Anwendung erfassten Daten schnell prüfen, wer sich alles im Gebäude aufhält und Gäste sowie die für sie verantwortlichen Mitarbeiter erreichen.

Mit einem gut gemanagten Produktlebenszyklus-Prozess gelangen bessere Produkte schneller auf den Markt. Mit WEBCON BPS können Sie eine unternehmensweite Lösung bereitstellen, die den Produktentwicklungsprozess optimiert, die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit verbessert und jederzeit Zugriff auf alle produktbezogenen Daten bietet. Vom Einreichen einer Idee über die Forschung, Entwicklung eines Prototyps, Tests, Design der Verpackung bis hin zur Fertigung und Markteinführung des Produkts sowie der Analyse des Feedbacks – eine dedizierte Anwendung sorgt dafür, dass alle Beteiligten immer über ihre Aufgaben auf dem Laufenden sind. Und das Management bekommt mehr Durchblick, um die Produktivität zu verbessern und Engpässe entlang des Prozesses zu erkennen.

Laut einer Studie von NewVoiceMedia berichten Amerikaner, die eine negative Erfahrung mit dem Service eines Unternehmens gemacht haben, im Durchschnitt 15 anderen Menschen davon. Und 51 % aller Verbraucher in den USA kaufen nie wieder bei einem Unternehmen, nachdem sie nur eine einzige negative Erfahrung hatten. Diese Zahlen zeigen, wie wichtig es ist, klug mit Reklamationen und Beschwerden von Kunden umzugehen. Eine mit WEBCON BPS erstellte Anwendung hilft Unternehmen dabei, diesen Prozess vollständig zu automatisieren und zu managen – und einen erstklassigen Service zu leisten, der aus unzufriedenen Kunden wieder glückliche und loyale Kunden macht. Das System vereinfacht das Beschwerdemanagement und reduziert die Bearbeitungszeit und -kosten von Reklamationen und von dem ganzen Garantiezyklus. Ein regelbasierter Workflow kategorisiert Beschwerden automatisch und weist sie den jeweils zuständigen Personen zu, optimiert die zeitkritische Kommunikation mit den Kunden und verbessert die Prozesstransparenz mit intuitiven, benutzerdefinierten Dashboards. In bestimmten Fällen kann er auch den Prozess für Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen anstoßen, um die Ursachen für Unregelmäßigkeiten zu beseitigen und Verbesserungen im Produkt- und Leistungsangebot des Unternehmens voranzutreiben.

Damit die Arbeit korrekt ausgeführt wird und Risiken am Arbeitsplatz auf ein Minimum reduziert werden, kommt es entscheidend darauf an, dass den Mitarbeitern jederzeit aktuelle Arbeitsanweisungen zur Verfügung gestellt werden. Diese Anweisungen sollten auch leicht zugänglich sein, sodass Ihre Mitarbeiter keine Zeit damit verlieren, nach ihnen zu suchen. Mit einer dedizierten Anwendung können Sie eine papierlose, interaktive Umgebung schaffen und sicherstellen, dass die Dokumente einem einheitlichen Standard entsprechen und problemlos aktualisiert werden können, wenn Ihr Unternehmen wächst. Arbeitsanweisungen sollte nie „auf der Stelle treten“, sondern durch Audits, Problemlösungsprozesse und Eingaben von den Mitarbeitern, die sie ausführen, kontinuierlich verbessert werden. Sobald eine Anweisung aktualisiert wurde, sorgt eine Anwendung dafür, dass die neue Version sofort verfügbar ist, und archiviert die alten Versionen digital.